Hochzeits-Fotoworkshop - Linz, 29.04.2011

Vespa-Gespann und Top-Brautpaar
Vespa-Gespann und Top-Brautpaar

Ein aus meiner Sicht wirklich gelungener Workshop -  mit ganz vielen total unterschiedlichen aber hochmotivierten und sehr netten Teilnehmern die teilweise von sehr weit anreisten - so kam Doris für diesen Workshop extra aus der Schweiz was ich auch wirklich als Ehre empfinde. Danke Doris, dass du die weite Anreise in Kauf genommen hast. Die Wetterbedingungen waren äußerst wechselhaft - von Regen, über Wind, Sonne und Wolken war alles vorhanden und das Halten von Sunbouncer und Sun-Swatter wurde so zur Schwerstarbeit. Danke an dieser Stelle noch mal an Jens Derndorfer der als mein 2. Fototrainer ganz schön gefordert war. Danke auch an unsere drei herausragenden Models - mit Miss Styria 2010, Janin Baumann und unserem charmanten Bräutigam Carlo Ferrari hatten wir wirklich ein Dream-Team das auch optisch für perfekte Hochzeitsfotos sorgte.

der tapfere Jens mit Sunbouncer
der tapfere Jens mit Sunbouncer

Die wechselhaften Wetterbedingungen waren aber auch eine sehr gute Generalprobe für das Fotografieren einer tatsächlichen Hochzeit - denn das Wetter bleibt bei jeder Hochzeit ein nicht kalkulierbarer Faktor und ganz egal welches Wetter nun herschen mag - als Hochzeitsfotograf muss man ganz einfach jede Situation meistern.

Miss Styria 2010 Tamara Beck
Miss Styria 2010 Tamara Beck

Nach einer in die wichtigsten Grundlagen der Hochzeitsfotografie einführenden Theorie wurden die verschiedensten Situationen durchgespielt wobei auch die für die einzelnen Aufnahmesituationen notwenige Technik nicht zu kuz kam - vor allem Blitz und Reflektortechnik wurden recht ausfühlich behandelt um nicht bei der tatsächlichen Hochzeit mit der Technik überfordert zu sein - denn wenn man auch "nur" die Hochzeit von Freunden und Bekannten als Freundschaftsdienst fotografiert - so kann man sich recht schnell Feinde machen wenn man die Fotos dieses wichtigen Tages verbockt. 

 

Wie bei all meinen Workshops kam auch hier der Spaß nicht zu kurz - es wurde gelacht und gescherzt und wir erfuhren, dass Janin "nur im Stehen kommen kann" - das war nur einer der vielen zweideutigen Sprüche die während des Paarshootings für unzählige herzhafte Lacher sorgten - ja und wenn man diesen Spaß auf das Paarshooting in einer tatsächlichen Hochzeit übertragen kann, dann hat man schon fast gewonnen - denn was gibt es schöner als Fotos von einem lachenden und unbeschwerten Brautpaar.

 

Dieser Block ist vor allem für die Teilnehmer am Hochzeitsworkshop gedacht - ich freue mich über all eure Gedanken, Kommentare und Feedback zu diesem Workshop und würde mich riesig freuen euch recht bald wieder zu sehen.

 

Viel Erfolg beim Fotografieren eurer Hochzeit und Gut Licht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andreas Krenn (Montag, 23 Mai 2011 12:58)

    Hallo Michael, hallo Jens

    Danke für diesen schönen Nachmittag mit Euch! Ich denke auch das wir alle schöne Fotos machen konnten. Auch die Arbeit als "Beleuchter" war mal fein anzusehen... Auch brauchte der arme Jens mal Ablösung... *grins* Viele Grüße Andreas